ThinkNews

T430 – ThinkPad-Wiki



Ein geöffnetes ThinkPad T430 – Oberteil

Ein geöffnetes ThinkPad T430 – Unterteil

Linksseitige Anschlüsse: VGA, Combo-Klinke 3,5mm, Displayport, 2x USB 3.0

Rechtsseitige Anschlüsse: Serial UltraBay Enhanced, ExpressCard/34, Cardreader, USB 2.0, Kensington-Schloss

Rückseitige Anschlüsse: Powered USB 2.0, Ethernet, [Akku-Fach], Netz

Die neue Chiclet-Tastatur

Optionale Tastatur-Hintergrundbeleuchtung

ThinkLight bei minimaler Bildschirmhelligkeit

Detail: Beleuchteter Power-Button

Detail: Sound-Kontrollleiste

Detail: Fingerprintreader

Das T430 ist das vierte 14-Zoll-Modell der Txxx-Serie. Das 15″-Modell heißt T530.

Als erstes 14″ T-Modell bietet das ab Juni 2012 bis August 2014 hergestellte T430 das neue Precision Keyboard, das auf der Tastatur des X1 basiert.

Wesentliche Unterschiede zum Vorgänger (T420):

  • Neue Prozessoren (Ivy-Bridge)
  • Neues Backlight Precision Isolation Keyboard in 6-Reihen mit Backlight
  • Dolby Advanced Audio v2 Lautsprecher
  • Neue Grafikchips (Intel HD 4000 und nVidia NVS 5400M)
  • USB 3.0 und miniDisplayPort (mDP) statt DisplayPort (DP)
  • Kein Modem-Port und kein eSATA mehr in der T-Serie
  • Leicht verändertes Gehäuse
  • LTE (optional, USA only)

Technische Daten

Aufgeführt werden die werksseitig erhältlichen Ausführungen sowie maximal mögliche Ausbaustufen.

CPU:

  • Intel 2nd Generation Core CPUs (Sandy-Bridge):
    • Intel Pentium B960 (2.20 GHZ, 2 MB L3, 1333 MHz FSB)
    • Intel Pentium B970 (2.30 GHZ, 2 MB L3, 1333 MHz FSB)
    • Core i3-2350M (2.30 GHz, 3 MB L3, 1333 MHz FSB)
    • Core i3-2370M (2.40 GHz, 3 MB L3, 1333 MHz FSB) (nur T430i)
    • Core i5-2520M (2.50 GHz, 3 MB L3, 1333 MHz FSB)
  • Intel 3rd Generation Core CPUs (Ivy-Bridge):
    • Core i3-3110M (2.40 GHz, 3 MB L3, 1600 MHz FSB
    • Core i5-3320M (2.60 GHz, 3 MB L3, 1600 MHz FSB)
    • Core i5-3360M (2.80 GHz, 3 MB L3, 1600 MHz FSB)
    • Core i7-3520M (2.90 GHz, 4 MB L3, 1600 MHz FSB)

Grafikchips:

  • Intel HD Graphics (bei Intel Pentium Sandy-Bridge Modellen)
  • Intel HD 3000 (bei Core i3 Sandy-Bridge Modell T430i)
  • Intel HD 4000
  • NVIDIA Optimus Graphics (NVS 5400M, orderbar mit 1 oder 2GB)

Display:

  • 14″ HD 1366×768 (LED Backlight)
  • 14″ HD+ 1600×900 (LED Backlight)

Festplatte:

Es ist standardmäßig eine 2,5″ SATA II Festplatte mit:

  • 320 GB oder 500 GB mit 7200rpm oder 5400rpm in der Bauhöhe 7mm

verbaut

oder

  • 128 GB SSD, SATA 3, 7mm Höhe, 2.5″
  • 160 GB SSD, SATA 3, 7mm Höhe, 2.5″

Arbeitsspeicher:

  • PC3-12800 1600MHz DDR3
    • 4GB (1 x 4GB)
    • 8GB (2 x 4GB)
    • 16GB (2 x 8GB)

Der maximale Speicherausbau beträgt 16 GB (2 x 8GB)

Gehäusematerialien:

  • Carbonfaser/Glasfaser-Hybrid Top
  • Carbonfaserverstärkter ABS-Plastik Bottom mit Magnesium-Roll cage

Chipsatz:

  • Intel QM77 Express

Erweiterungen:

  • Serial UltraBay Enhanced mit einer der folgenden Komponenten:
    • DVD-ROM
    • DVD-RAM/RW Laufwerk
    • Travel-Cover
    • 2nd HDD Adapter


Vergleich der neuen Tastatur mit einer Älteren

  • MiniPCI Express Slot 1 mit einer der folgenden Komponenten:
    • Leer
    • ThinkPad 11b/g/n, 1×1
    • Intel Centrino Wireless-N 2200
    • Intel Centrino Advanced-N 6205
    • Intel Centrino Ultimate-N 6300
  • MiniPCI Express Slot 2 mit einer der folgenden Komponenten:
    • Leer
    • WWAN Ericsson H5321gw (GPRS/WCDMA/HSPA/HSPA+)
    • Intel 310 mSATA SSD (nur mit SATA II)
  • 1x ExpressCard 34mm
  • 4-in-1-Kartenleser (MMC, SD, SDHC, SDXC)

Schnittstellen:

  • 2x Superspeed USB 3.0
  • 2x USB 2.0 (1x powered)
  • miniDisplayport
  • VGA
  • Internes 3G WWAN- oder 4G LTE-Modul (an bestimmten Modellen)
  • 10/100/1000 LAN-Anschluss Intel
  • 1 x Line Out / Mic-In-Combo
  • Smart-Card Reader (optional)

Weitere Besonderheiten:

  • Lenovo Embedded Security Subsystem
  • Lenovo Active Protection System
  • ThinkLight
  • 720p HD-Kamera (optional)
  • Mikrofon
  • Fingerprint-Reader (optional)
  • Backlight-Keyboard (optional)
  • Bluetooth (nicht bei T430i und einigen T430)
  • T430i ohne Intel AMT

Größe und Gewicht:

  • 350.5mm x 232mm x 29.9mm
  • ab 2.16kg

Akku:

Folgende Akkus sind für das T430 erhältlich:

  • 6-Zellen Akku mit 57Wh, ThinkPad Battery 70+ 0A36302
  • 9-Zellen Akku mit 94Wh, ThinkPad Battery 70++ 0A36303
  • 9-Zellen Akku mit 94Wh, ThinkPad Battery 28++ 0A36304 (9-Zellen Slice)

Bekannte Probleme

  • Gefährliche UEFI-Sicherheitslücke, das Aktualisieren der Firmware auf eine Version, die einen Fix beinhaltet, wird dringend empfohlen
  • keine NumLock-Funktion – Abhilfe durch dieses VBS-Skript

Erfahrungsberichte

  • Noch ein Review zum T430 von elarei
  • Yet Another T430 Review von Grinch
  • Weihnachtsreview T430 von Danton
  • Review T430 von stefseel
  • Ein T430-Review von 8benny8
  • Review: Vergleich zwischen T430 und T60 von grey

Praktische Infos

  • Die bei der Precision-Tastatur weggefallenen vier Tastenfunktionen (Pause, S-Abf, ScrLck und Break) sind durch folgende Fn-Tastenkombinationen ersetzt worden:
    • Break (FN + B)
    • S-Abf (FN + S)
    • ScrLK (FN + K)
    • Pause (FN + P)
  • Kein Sound nach Anmeldemelodie

Technische Skizzen oder Schaltpläne

Treiber

  • Treibermatrix T430

Weblinks

  • T430 Datenblatt
  • T430 und T430i Hardware Maintenance Manual
  • Lenovo Support Training (Videos, Links, BIOS Simulator und Specs)
  • bebildertes Review bei notebookreview.com (EN)

Source

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.