ThinkNews

X1 Tablet Frage zu Mobilen Laden im PKW …













  1. gabautek-x1 ist offline















    Frage zu Mobilen Laden im PKW …












    … guten Tag, nun die Technik geht weiter und da ist die Frage für mich wie Lade ich mein Tablet ” X 1 “ mit weiterführendem Adapter auf ” C” Anschluss
    ( Ich habe das 90W Ultraslim AC/DC Combo Adapter System) ? Bitte wie komme ich von da auf mein Taplet ?

    Danke für eine RA.





















  2. Philipp Beitz ist offline





















    Welches X1 Tablet hast du denn ? Einen KFZ Adapter aussuchen kannst du z.B. hier

    http://accsmartfind.lenovo.com
    Ich denke jenes Netzteil suchst du

    http://accsmartfind.lenovo.com/products/40AK0065WW


















  3. The Following User Says Thank You to Philipp Beitz For This Useful Post:




















  4. gabautek-x1 ist offline





















    Hallo und danke, schon Bestellt: KFZ Lenovo ThinkPad 65W DC Travel Adapter 0B47481 = 39,30€, herzlichen dank ….Nun nochmals zu meiner Frage zu meinem Mobil Lader:
    Ich habe das 90W Ultraslim AC/DC Combo Adapter System 41R4494 oderP41R4539 eine Super Sache.
    ? Bitte wie komme ich von da auf mein Taplet mit dem ? ” C ” Anschluss ?

    … danke für RA. !





















  5. laptopheaven ist offline



























    Zitat

    Zitat von

    gabautek-x1
    Beitrag anzeigen

    Bitte wie komme ich von da auf mein Taplet mit dem ? ” C ” Anschluss ?





    Indem Du Dir leider ein neues Ladegerät kaufst…..












    System error, strike any user to continue…In Benutzung: T440p














  6. The Following User Says Thank You to laptopheaven For This Useful Post:




















  7. gabautek-x1 ist offline





















    Achje das tut mir leid, mehr möchte ich hier nicht über das Leid von Lenovo äußern, eine leidvolle weiterenwiklung !
    Bei ihnen herzlichen dank für die Hilfe .





















  8. martina ist offline





















    Das Problem liegt hier einfach am Technologie-Wechsel.
    Die ganzen Generationen vorher haben einfach mit einer einzelnen Spannung von 16-20V geladen.
    Bei USB-C PD muß das Gerät mit dem Ladegerät “kommunizieren”, um eine von mehreren möglichen Spannungen auszuhandeln. Das ist nicht einfach mit einem Stecker-Adapter nachzurüsten.
















  9. The Following User Says Thank You to martina For This Useful Post:



























  10. Ein Spannungswandler kann das Problem relativ preiswert lösen …




































  11. Zitat

    Zitat von

    Jakobus
    Beitrag anzeigen

    Ein Spannungswandler kann das Problem relativ preiswert lösen …





    Aber nur mit minimalen Wirkungsgrad.
    Erst auf 230 Volt hoch, dann auf 20 Volt runter.












    T42

    14,1″ |

    X32

    12,1″ |

    X41T

    12,1″ |

    X260

    12,5″ | glücklich

    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!














  12. The Following User Says Thank You to Flexibel For This Useful Post:




















  13. gabautek-x1 ist offline



























    Zitat

    Zitat von

    Flexibel
    Beitrag anzeigen

    Aber nur mit minimalen Wirkungsgrad.
    Erst auf 230 Volt hoch, dann auf 20 Volt runter.





    … Ja danke, das wehre ja der größte Blödsinn den Mobilen Strom zu verheizen, zumal ich ja im KFZ eine eigene Heizung habe ….
    Darum denke ich, ist es besser im Gleichstrom (DC) zu bleiben und zur Ladung Anzupassen.





















  14. Aiphaton ist offline





















    Du kannst dir auch ne Lenovo Powerbank kaufen und die zwischen dein Netzteil und das Notebook schalten . Sonst halt ein neues Netzteil mit Anschluss für dein Auto, wie z.B. das hier vmtl.: https://www.alternate.de/html/produc…yABEgJ0LvD_BwE












    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10














  15. The Following User Says Thank You to Aiphaton For This Useful Post:




















  16. laptopheaven ist offline



























    Zitat

    Zitat von

    gabautek-x1
    Beitrag anzeigen

    eine leidvolle weiterenwiklung !





    Da muss ich mal gepflegt widersprechen, da es sich keineswegs um eine leidvolle Weiterentwicklung handelt.
    Da sich USB-C als Industrieweiter Standard herausbildet handelt es sich um eine sehr gute Weiterentwicklung.
    Plötzlich werden alle Geräte und das auch Herstellerübergreifend, über ein und denselben Stecker ladefähig.
    Diese Entwicklung ist eigentlich sehr zu begrüßen und ich weiss wirklich nicht was daran schlecht sein soll.












    System error, strike any user to continue…In Benutzung: T440p














  17. The Following User Says Thank You to laptopheaven For This Useful Post:

































  18. Zitat

    Zitat von

    Jakobus
    Beitrag anzeigen





    Da würde ich dann aber auch drauf achten, dass das Ding reinen Sinus hat.
    Ich weiß nicht, ob so ein Netzteil mit modifizertem Sinus zurecht kommt.

    (Falls das hier mal jemand liest und so machen will)























  19. gabautek-x1 ist offline





















    Hallo und guten Abend und danke für den “EINWAND ” , !aber diese Worte und Meinung der Industrie habe ich nun schon Min. 20 Jahre im Ohr und jeder Lobt seine neue Geschichte in der einheitlichen Stecker u. Buchse Frage und Angebot !

    So im Wechsel von allen ca. 5 – 8 Jahren ! (Jeder hat so seine Beweise – sein Stolz behütete anno damals Kabel Kiste ….. )

    Ja nicht jeder Umsatz ist ein Prunk’satz ! …. schöne Ostern noch .

    – – – Beitrag zusammengeführt – – -





    Zitat

    Zitat von

    laptopheaven
    Beitrag anzeigen

    Indem Du Dir leider ein neues Ladegerät kaufst…..





    …. ach ja, ich hatte Vergessen zu Fragen nach dem ” TIPP ” für ein KFZ Ladegerät ! mit dem ” C ” Anschluss !





















  20. martina ist offline



























    Zitat

    Zitat von

    gabautek-x1
    Beitrag anzeigen

    ach ja, ich hatte Vergessen zu Fragen nach dem ” TIPP ” für ein KFZ Ladegerät ! mit dem ” C ” Anschluss !





    Wurde doch oben schon in #6 bewantwortet: Gibt es nicht, weil ein einfacher Stecker-Adapter nicht möglich ist.





















  21. Aiphaton ist offline





















    Von HP gibts eins, das sollte, soweit ich das sehe, auch für Lenovo-USB passen. Das ist halt der große Vorteil – du bist nicht mehr an einen Anbieter gebunden. Vermutlich gibt es auch Anbieter von anderen Herstellern. Auch hast du verschiedenste Möglichkeiten an Docks usw. usf. Ich sehe das tatsächlich positivi – und es ist ja nicht so, als wäre Lenovo seit dem ersten Thinkpad (damals IBM) bei einem Ladestecker geblieben . Und hier kann ich es den Wechsel tatsächlich verstehen: USB-C bietet einfach zu viele Vorteile!

    Von HP hatte ich es oben schon verlinkt: https://geizhals.de/hp-usb-c-autoada…-a1660547.html (der alternate link ). Lohnt sich, alle Kommentare durchzulesen.

    Von Dell: https://www.dell.com/de-de/work/shop…fle/pc-zubehör

    Aber Achtung: Ich habs nicht ausprobiert! Aber sollte theoretisch funktionieren (meine HP-Powerbank z.B. funktioniert einwandfrei am X1 Tablet 3rd).












    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10



















  22. gabautek-x1 ist offline






























  23. Boah das Ding von Dell kostet 65€ (zzgl. MwSt. und Versand) …























  24. Aiphaton ist offline



























    Zitat

    Zitat von

    gabautek-x1
    Beitrag anzeigen

    … Also doch eine Krampf Entwicklung





    ? Meinst du wegen meiner Anmerkung? Nunja, ich will nicht Schuld sein, wenn es nicht läuft. Normalerweise sollte es laufen, aber ich gebe sehr ungerne Garantien :P. Siehst du die Vorteile von USB-C echt nicht?

    Und ja: Der Preis ist heftig.












    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10














  25. The Following User Says Thank You to Aiphaton For This Useful Post:




















  26. gabautek-x1 ist offline























    Oh nein, nicht Enttäuscht sein, ist nicht zu deinem Schreiben gemünzt, bin halt recht Enttäuscht darüber –

    Es gibt für jedes , auch sonst unnützes eine Hilfe / Ersatzteile usw – und hier gibt es NIX !

    Daher “Also doch eine Krampf Entwicklung “, weiter möchte ich mich in meinem Zorn nicht Äußern …..

    Nun nochmals danke für ihre Bemühungen !


















Source

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.